Landschaften

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Tôjimbô / Tôjinbô 東尋坊
 
D 302 124

Der Küstenort Tôjinbô - am Japanischen Meer in der Präfektur Fukui - ist einerseits für seine etwa 30 m hohe und über ein Kilometer lange Küstenlandschaft aus Vulkanstein berühmt, andererseits aber auch für die Tatsache, dass sich hier zahlreiche Selbstmörder in den vergangenen Jahren von den Felsen der Steilklippen in den Tod stürzten.


 

D 302 107

D 302 104

D 302 103


D 315 258

D 315 255


D 315 257


D 302 119

D 302 118


D 302 116

D 302 111


D 302 122

D 302 114

D 302 071